Innoform Community
Xing Facebook Twitter
 
Start  >  Veranstaltungen  > 

Grundlagen der Kunststoff-Verpackungsfolien

Event Manager: Karen van Wüllen +49 5405 80767-280
karen.vanwuellen@innoform.de
Grundlagen der Kunststoff-Verpackungsfolien
Mittwoch/Donnerstag, 9./10. März 2016
Steigenberger Hotel Remarque, Osnabrück / Deutsch , 1.110,00 € für 2 Tage
Insgesamt 705 Teilnehmer bei früheren Terminen
84 Bewertungen dieser Veranstaltungsreihe
( 22 Stimmen )
GF-03-16Inhalt (7)Stimmen (22)Medien (1)Team (3)
 
Dieser Crash-Kurs richtet sich an Ein- und Aufsteiger aus der herstellenden, verarbeitenden sowie abpackenden Folienindustrie (Schwerpunkt Lebensmittel), die ihr Grundwissen in der Folientechnologie auffrischen und erweitern möchten. Aufbauend auf die Gliederung des Fachbuchs "Kunststofffolien", Hanser Verlag, wird theoretisches, aber praxisnahes Wissen zur Kunststoffverpackungsfolien-Technologie vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf fundierten Grundlagen. Es werden die wichtigsten Kunststoffe, die für Folienverpackungen verwendet werden, besprochen. Anschließend werden die Herstellung, typische Folieneigenschaften und einige Folienprüfungen behandelt. Beispielhaft an Lebensmittelverpackungen werden die Eigenschaften praxisnah diskutiert. Sie erhalten so einen Überblick über Produktionsmöglichkeiten, Grundlagen der Abfüllverfahren und Anwendungen.
Stufe 2 - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Mitarbeiter/Leitung aus Produktion, Entwicklung, Verpackungstechnik,QS, Einkauf und Vertrieb sowie Marketing

Teilnehmende Firmen

Teilnehmer buchten auch diese Events und Downloadpakete (Top 5)

-
Titel der Veranstaltung
Datum
Ort / Sprache
Dienstag/Mittwoch, 7./8. Februar 2017 Tagung IM-02-17
in Osnabrück
Deutsch
Dienstag/Mittwoch, 13./14. Dezember 2016 Seminar BV-12-16
in Osnabrück
Deutsch
Dienstag/Mittwoch, 5./6. Oktober 2010 Tagung TD-10-10
in Osnabrück
Deutsch + Englisch
Dienstag/Mittwoch, 19./20. April 2016 Workshop BA-04-16
in Eppertshausen
Deutsch
Mittwoch/Donnerstag, 23./24. September 2015 Tagung SP-09-15
in Würzburg
Deutsch