+49 5405 80767-0
 

Spezifikationen sinnvoll erstellen und anwenden

Veranstaltung bereits durchgeführt
Dienstag, 23. / Mittwoch, 24. Oktober 2018

Login/Abfrage der E-Mail-Adresse


Liste der Vorträge in den Unterlagen

Was leisten Datenblätter und Spezifikationen?
Von Henrik Annighöfer - Spezifikationen und Datenblätter werden in der Praxis immer wieder verwechselt. Nun stellen Standards wie IFS und PRC die Bedeutung von Spezifikationen im Vergleich zu Datenblättern heraus. Sie fordern sogar, dass alle Verpackungsmaterialien spezifiziert sein müssen. Was das bedeutet, diskutieren... [mehr anzeigen] wir in diesem Block

Umfang: 32 Seiten , Grösse: 992.83 kB, Sprache: deutsch


Arbeiten mit Normen und Prüfvorschriften
Von Henrik Annighöfer - Normen und Prüfvorschriften gibt es schon seit dem Bau der Pyramiden. Für den Folienbereich haben sich weltweit Normen etabliert. Wie man sie findet und welche Quellen verlässlich sind, lernen Sie hier.

Umfang: 26 Seiten , Grösse: 769.92 kB, Sprache: deutsch


Beispiel: Festigkeiten mit dem Zugversuch bewerten?!
Von Henrik Annighöfer - Festigkeiten von Folien werden in nahezu jedem Verkaufsgesprräch erwähnt. Doch sind die Werte aus dem Zugversuch wirklich so einfach zu vergleichen? Geben diese die Realität in allen Belangen, bei denen es um Festigkeiten geht, wieder? Antworten liefert dieser spannend dargestellte Block zum Zugv... [mehr anzeigen]ersuch

Umfang: 38 Seiten , Grösse: 881.22 kB, Sprache: deutsch


Gleitverhalten von Folien spezifizieren
Von Henrik Annighöfer - Wie glatt ist glatt und wie glatt muss die Folie sein? Wie finde ich heraus, welchen COF ich vorgeben oder einhalten muss? Welche Schwankungen sind normal und welche nicht? Alles Praxisfragen, die wir hier beantworten und diskutieren werden

Umfang: 24 Seiten , Grösse: 898.26 kB, Sprache: deutsch


Charakterisieren von Siegeleigenschaften
Von Henrik Annighöfer - Dichte Siegelnähte sind Voraussetzung für gute Verpackungen. Nur wie spezifiziert man das? Insbesondere Konstruktionen, bei denen zwei unterschiedliche Materialien von zwei oder mehr Lieferanten eingesetzt werden, machen Kopfzerbrechen. Um genau diese Fälle geht es in diesem Kurs, natürlich wied... [mehr anzeigen]er entlang genormter Verfahren

Umfang: 38 Seiten , Grösse: 1.56 mB, Sprache: deutsch


Auswertung von Prüfergebnissen und Gewichten von Anforderungen
Von Henrik Annighöfer - Das statistische Bewerten von Prüfergebnissen gehört untrennbar zum Spezifikationswesen. In diesem Block wollen wir einige Grundlagen für die Praxis legen, ohne zu sehr ins Detail zu gehen. Lernen Sie Mittelwert, Standardabweichung und CPK-Werte einmal ganz anders und locker kennen. Anschließend... [mehr anzeigen] lernen Sie noch einiges über den Menschen an sich – wir können nämlich zwei Dinge miteinander vergleichen – mehr aber nicht. Und das Dilemma lösen wir mit dem paarweisen Vergleich

Umfang: 22 Seiten , Grösse: 963.38 kB, Sprache: deutsch


Arbeiten mit der Innoform Branchen-Spezifikationsvorlage
Von Henrik Annighöfer - Die Innoform Spezifikationsvorlage für Folien und Beutel wird inhaltlic diskutiert und der Einsatz in der Praxis geübt. Die Vorlage mit allen üblichen Prüfungen ist Lieferbestandteil der Unterlagen zu diesem Seminar.

Umfang: 5 Seiten , Grösse: 166.47 kB, Sprache: deutsch




Weitere Downloads zur Veranstaltung:
   - FS_04_2018_Durchstoss- Weiterreiss- und Verbundhaftungsprufung (1.11 mB)

Event Manager

Karen van Wüllen
+49 5405 80767-280
  E-Mail senden

Informationen zur Veranstaltung Unterlagen bestellen

Downloadpaket suchen


Download suchen