+49 5405 80767-0
 

Innoform-Referenten

Listen
oder Auswahl über den Index

Details zum Referenten

Dirk Grommes
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
+49 2241 865-9663 / http://www.h-brs.de
Deutsch, Englisch
Zurück zur Liste der Referenten

WERDEGANG/QUALIFIKATION
Dirk Grommes aus Bonn ist studierter Ingenieur für Maschinenbau (Dipl.-Ing. (FH)) und Mechatronik (M.Eng.). Nach seinem Studium fand er 2007 den Weg in die Dr. Reinold Hagen Stiftung (Bonn), in der er seine Forschungsaktivitäten im Bereich des Extrusionsblasformens aufnahm. Hier ist er bis heute zuständig für die Planung, Ausarbeitung und Durchführung von Forschungsvorhaben im Bereich der Kunststoffverarbeitung. Schwerpunkte liegen dabei stets auf der Weiterentwicklung des Extrusionsblasformens bzw. Optimierung extrusionsblasgeformter Produkte, insbesondere durch die Nutzung von Simulationstechniken.
Darüber hinaus stellt Herr Grommes seine Expertise im Rahmen des Dienstleistungsangebotes der zur Hagen Stiftung gehörenden Hagen Engineering GmbH zur Verfügung.

Seit 2015 ist Herr Grommes zusätzlich wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg in Sankt Augustin. Hier engagiert er sich im Rahmen des an der Hochschule angesiedelten Instituts für Technik, Ressourcenschonung und Energieeffizienz (TREE) für erweiterte Forschungsaktivitäten im Bereich des Extrusionsblasformens. Durch die Nutzung von Ressourcen der Hagen Stiftung sowie der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg werden die gemeinsamen Forschungsaktivitäten wesentlich gestärkt.

KENNTNISSE (6)
  • Extrusionsblasformen
  • Produktprüfung extrusionsblasgeformter Hohlkörper
  • Finite-Elemente-Simulation (Strukturanalyse)
  • Simulation des Extrusionsblasform-Prozesses
  • Materialkennwertermittlung
  • Molekulardynamische Simulation
LIEBLINGSTHEMEN (1)
  • Von der Molekülkette zum Endprodukt: Wie Einflüsse der Verarbeitung die mikroskopische Struktur von Kunststoffen verändern und makroskopische Produkteigenschaften beeinflussen.