+49 5405 80767-0
 

Innoform Referenten

Listen
oder Auswahl über den Index

Details zum Referenten

Dr. Ing. Stefan Seibel
Brückner Maschinenbau GmbH & Co. KG (Head of Division Process and Technology)
+49 (8662) 639207 / http://www.brueckner.com
Zurück zur Liste der Referenten

WERDEGANG / QUALIFIKATION
Herr Seibel startete seine berufliche Laufbahn 1985 mit der Ausbildung zum Werkzeugmaschinenmechaniker bei der Benteler Werke AG in Paderborn - Schloss Neuhaus. Nach Abschluss dieser Berufsausbildung studierte er an der Universität Paderborn die Fachrichtung allgemeinen Maschinenbau mit Schwerpunkt Verfahrens- und Kunststofftechnik. Im Anschluss arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Kunststofftechnik (KTP) unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Potente und promovierte bei Herrn Prof. Dr. Limper.

Es folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Bereichsleiter "Extrusion" und Geschäftsführer bei der 3Pi Consulting & Management GmbH in Paderborn. Zunächst baute er hier den Bereich "Extrusion" auf und war ab 2004 als Geschäftsführer eingesetzt.

Anfang 2006 wechselte er zur Battenfeld Extrusionstechnik GmbH in Bad Oeynhausen, einem international tätigen Maschinenbauer für die Kunststoff verarbeitende Industrie. Zunächst war er in der Anwendungs- und Verfahrenstechnik beschäftigt und ab 2007 für sämtliche Themen der Forschung und Entwicklung verantwortlich.

Seit Mai 2011 arbeitet er für die Brückner Maschinenbau GmbH in Siegsdorf, dem Weltmarktführer im Bereich der Folien-Strecktechnologie. Hier ist er für den Bereich "Engineering Technologie" verantwortlich. Der Bereich "Engineering Technologie" ist zuständig für die verfahrenstechnische Inbetriebnahme der Folien-Streckanlagen, sowie für die Weiterentwicklung der Anlagen und Prozesse.

Darüber hinaus ist er der Lehrtätigkeit verbunden geblieben und erfüllt seit 2003 einen Lehrauftrag an der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn für das Hauptstudiumsfach: "Werkzeuge der Kunststoffverarbeitung".

KENNTNISSE (5)
  • Folienextrusion (Streckfolien)
  • Extrusionswerkzeuge (Rohr-, Profil- und Folienwerkzeuge)
  • Extruder (Einschnecke, Doppelschnecke)
  • Qualitätssicherung; Lean Six Sigma
  • Moderation von Veranstaltungen
LIEBLINGSTHEMEN (1)
  • Inbetriebnahme von Folien-Reckanlagen