+49 5405 80767-0
 

Der BRC/IoP Standard 5 - Was ist neu, was hat sich bewährt?

Tagungscode BR-02-16
Durchführung garantiert! (nur noch ein freier Platz)
Donnerstag, 11. / Freitag, 12. Februar 2016

Steigenberger Hotel Remarque, Osnabrück, Deutsch, 0,00€ für 2 Tage

(Insgesamt 231 Teilnehmer bei früheren Terminen)
4,7
- 65 Bewertungen / 22 Kommentare
Beschreibung: Der BRC/IoP Global Standard für Verpackungen und Verpackungs-materialien hat sich seit nunmehr 14 Jahren in der Welt der Verpackungs-hersteller etabliert. Wie keine andere Norm hat dieser Standard Maßstäbe sowohl für den Hersteller als auch für den Veredler gesetzt. Im Juli 2015 wurde das neue Dokument veröffentlicht; im Januar 2016 tritt die Norm verbindlich für alle zertifizierten Unternehmen in Kraft. Unser Seminar nimmt die aktuelle Norm unter die Lupe und zieht Bilanz. Welche Forderungen stellenden Betrieb vor besondere Probleme? Welche Stellungsnahmen gibt es vom BRC? Wie hat sich die Zertifizierungslandschaft entwickelt?
Mit praktischen Beispielen, Übungen und Diskussionsrunden wollen wir uns mit neuen und alten Schlüsselelementen befassen. Der Workshop versteht sich als ein Aufbaukurs für BRC-zertifizierte Unternehmen sowie alle Interessenten, die sich mit Details von Hygienestandards an sich vertraut machen wollen. Der Kurs eignet sich ideal als Schulungsnachweis für Hygienemanagementbeauftragte sowie interne Auditoren.
Unsere Referentin, Frau Dagmar Engel-MacDnald teilt gerne Ihre Erfahrungen aus Audits, Schulungen und Beratungen mit Ihnen – es wird sich hoffentlich viel Zeit ergeben, zwischendrin „aus dem Nähkästchen“ zu plaudern.
Niveau: Stufe 2 - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Zielgruppe: Mitarbeiter/Leitung aus Produktion, Entwicklung, Verpackungstechnik, QS, Labor, Managementbeauftragte, Einkauf und Vertrieb