+49 5405 80767-0
 

Grundlagen der Kunststoff-Verpackungsfolien - B: Folienherstellverfahren

Veranstaltung interessiert mich
Freitag, 17. Juli 2020 - 11:00

Deutsch, Dauer: etwa eine Stunde, 40 Minuten

Kosten: 95,00€ netto (zzgl. 15,20€ MwSt.)

Veranstaltungscode: GFb-07-20w
Beschreibung: Dieser Crash-Kurs richtet sich an Ein- und Aufsteiger aus der herstellenden, verarbeitenden sowie abpackenden Folienindustrie (Schwerpunkt Lebensmittel). Sie erlangen Grundwissen in der Folientechnolo... [Mehr anzeigen]gie und Materialkunde. Dieser Block dreht sich um Folienherstellung. Diese hat einen wesentlichen Einfluss auf die Folienqualität. Die drei Verfahren Kalandrieren (Haupteinsatzgebiet PVC) sowie Blas- und Gießfolienherstellung werden detailliert vorgestellt. Insbesondere der Einfluss der Verfahren auf Mechanik, Optik und Preis wird diskutiert. Anschließend werden die Reckverfahren vorgestellt, die weitere Eigenschaftsverbesserungen bewirken. Diese kommen z.B. für PP-BO oder PET-BO Folien zum Einsatz. Als Exkurs dazu wird die völlig unterschiedliche Aluminiumfolienherstellung angerissen und auch auf Besonderheiten für die Praxisanwendung als flexibler Packstoff hingewiesen
Niveau: Stufe - keine Vorkenntnisse erforderlich
Zielgruppe: Mitarbeiter/Leitung aus Produktion, Entwicklung, Verpackungstechnik,QS, Einkauf und Vertrieb sowie Marketing
Zeiten:

Freitag, 17. Juli 2020, 11:00 - 12:40 Uhr
Veranstaltungspreis: 95,00€ netto (zzgl. 15,20€ MwSt.)

Event Manager

Kerstin Schröder-Welge
+49 175 5253540
  E-Mail senden
Informationen zur Veranstaltung Jetzt Buchen

Thematisch ähnlich