Innoform Community
Xing Facebook Twitter
 
Start  >  Informationen  > 

Glossar

Glossar Einträge eingrenzen

Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gefundene Glossar Einträge (4)

Das Abziehen oder Ablegen der Druckfarben kann sich so stark auswirken, dass sich die Materialbahnen beim Abwickeln nicht mehr trennen lassen. Die Rollen kleben zu einem "Block" zusammen, sie verblocken. Das Verblocken in der Rolle, das durch Restlösemittel verursacht wird, macht ca. 30% von allen Reklamationsfällen im Verpackungsdruck aus. Ursachen sind u.a. zu geringe Trocknung der Druckfarbe, falsche oder fehlende Bindemittel, falsche klimatische Lagerung, zu hoher Wickeldruck, bei Alkoholfarben zu hohe Feuchtigkeit, zu hohe Vorbehandlung von PE- und PP-Folien, Verblocken fertiger Beutel durch Gleitmittelwanderung.

Merkmale: Der Zweck der Folien-Kombination bzw. der Kombination von Kunststofffolien mit anderen Materialien liegt in der Erzielung von Eigenschaften, die mit einzelnen Folien nicht erzielt werden können. In sehr vielen Fällen dient die Kombination zur Erreichung einer niedrigen Gas- oder Wasserdampfdurchlässigkeit, in anderen wird die Heißsiegelfähigkeit erreicht oder verbessert. Herstellverfahren: Kaschieren, Streichen, Lackieren, Beschichten, Coextrudieren, Metallisieren.

Bildung starker kovalenter Verbindungen in einer Polymerkette, die nur bei hohen Temperaturen zu brechen sind.

Die Bildung einer neuen Polymerkette von einer reaktiven Stelle einer bereits bestehenden Kette in eine Richtung, die sich von der ursprünglichen Kette unterscheidet.