Innoform Community
Xing Facebook Twitter
 
Start  >  In-House  > 

Individuelles Training

Module des gewählten Trainings

Dauer: 115 Minuten
Grundsätze Elektrostatik
  • Elektrostatische Effekte
  • gefährliche, natürliche, Oberflächen, elektronische, physiologische
  • Begriffserklärungen - getrennte Welten (Entstehungsmechanismen elektrostatischer Aufladungen), Oberflächenphänomen
  • Mathematik - ganz ohne geht es nicht
Zusammenfassung:
Gibt es überhaupt elektrostatische Probleme? Was für Einflüsse spielen eine Rolle? Was für Effekte und Phänomene werden durch Elektrostatik hervorgerufen? Wie entsteht Elektrostatik? Auf diese Fragen versuchen wir gemeinsam im ersten Teil Antworten zu finden.
Dauer: 30 Minuten
Erkennen und Messen von Elektrostatik
  • Messversuche
Zusammenfassung:
Wir ergründen gemeinsam, wie wir elektrostatisch verursachte Phänomene von anderen Effekten unterscheiden können. Wir lernen kurz die grundsätzlichen Messverfahren kennen und sammeln Erfahrungen mit praktischen Messversuchen
Dauer: 30 Minuten
Verhinderung / Kontrolle von Elektrostatik
  • Aufladung \"beseitigen\"
  • Umgebungsbedingungen
  • Einfluss der Oberflächen
  • Passive \"Ableitung\" mit Kontakten
  • Passive kontaktlose \"Ableitung\"
  • Gute Vorarbeit - Ionisation
Zusammenfassung:
Mit Hilfe der Erkenntnisse aus den vorhergehenden Lernabschnitten erarbeiten wir uns die prinzipiellen Möglichkeiten und Grenzen der Einflussnahme auf Elektrostatik - über Materialparameter, Umgebungseinflüsse, Prozess- und Anlagenparameter bis hin zu passiven und aktiven „Entlade-Systemen“.
Dauer: 45 Minuten
Grundlegende Fragestellung - Der richtige Einsatz
  • Elektrostatik im Folienprozess
  • Nutzung von Elektrostatik
  • Aufladung
  • Verblocken
  • Fixieren
  • Detektieren
Zusammenfassung:
Es werden grundlegende Strategien der Problemlösungen besprochen. Hierbei werden sowohl die Beseitigung als auch die gezielte Anwendung von Elektrostatik angerissen.
Dauer: 45 Minuten
Praxisteil
  • Staub vom Fußboden
  • Aufladung / Entladung
  • Einseitig / Beidseitig
Zusammenfassung:
Abhängig vom Seminarverlauf werden verschiedene Sachverhalte gezeigt oder im Versuch verdeutlicht.
Dauer: 15 Minuten
Abschlussdiskussion
  • Anwendungsbeispiele aus unterschiedlichen Bereichen
Sie benötigen Hilfe?
Rufen Sie mich an! Wilma Igelbrink +49 5405 80767-250
Modul hinzufügen
Klicken Sie bei einem der Module in der Liste auf "Modul hinzufügen" um dieses in die Auswahl zu übernehmen