+49 5405 80767-0
 

Verpackungsdruck – Vier Druckverfahren für eine Lösung?!

Tagungscode VD-11-15
Durchführung garantiert!
Donnerstag, 26. / Freitag, 27. November 2015

Steigenberger Hotel Remarque, Osnabrück, Deutsch, 1.190,00€ für 2 Tage

(Insgesamt 248 Teilnehmer bei früheren Terminen)
4,5
- 46 Bewertungen / 13 Kommentare
Beschreibung: Die Druckverfahren für den Verpackungsdruck wachsen immer mehr zusammen. Gleichzeitig nehmen die Spezialisierung und Detailoptimierung in den einzelnen Sparten - Flexo-, Tief-, Offset- und Digitaldruck - rasant zu. Wie passt das zusammen?
Zum ersten Mal bietet Innoform eine gemeinsame Drucktagung für alle relevanten Druckverfahren im Flexpackbereich an. Wir bringen zusammen, was Konsumenten und Handel oft als Einheit wahrnehmen – die bedruckte Verpackung – egal wie. Dabei beantworten Experten Fragen wie:
Ist die klassische Unterteilung in die Druckverfahren noch zeitgemäß? Gibt es noch "die Stärken" der einzeln betrachteten Verfahren?
Welches Verfahren kann sich wofür durchsetzen?
Wie können sinnvolle Kombinationen der Verfahren Produkte und Prozesse verbessern?
Wie muss die Druckvorstufe auf ein Zusammenwachsen der Verfahren angepasst und weiterentwickelt werden?
Welche Strategien und Technologien erfüllen die neuen Anforderungen der veränderten Handelswege (online, stationär, Multi-Channel…)?
Mit Vorträgen aus Forschung, Entwicklung und Produktion - aber auch mit Blick in die Supermärkte - zeichnen wir in diesen zwei Tagen ein anderes Bild des Verpackungsdruckes als es noch vor Jahren üblicherweise bei Konferenzen abgebildet wurde. Ohne Tiefe bei den Vorträgen zu opfern, nutzen wir dieses Mal die Chance, den Blickwinkel auf den Verpackungsdruck anders zu wagen. Teilnehmer erhalten einen technisch fundierten Überblick über den Stand der Technik ebenso wie Anregungen zum "neuen Denken".
Im Kreise von Fachexperten entlang der Lieferkette von Verpackungen bis hin zum Regal im Supermarkt diskutieren wir das Herzstück der Verpackungsproduktion neu. Profitieren Sie von neuen Erkenntnissen zu Verfahren, die Sie vielleicht seit Jahren nur aus der Ferne betrachtet haben, und integrieren Sie dieses Wissen in Ihren Geschäftserfolg. Das traditionell hochwertige Rahmenprogramm zum "Netzwerken" und für Trenddiskussionen ist bei Innoform obligatorisch.
Niveau: Stufe 2 - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Zielgruppe: Entscheider der Zulieferer, Drucker, Hersteller und Abpacker wie Food-Industrie und Non-Food Industrie