+49 5405 80767-0
 

Barrierefolien in der Anwendung - welche Folie für welchen Zweck?

Veranstaltung bereits durchgeführt
Mittwoch, 18. September 2019 - 9:00 | 2 Tage

Login/Abfrage der E-Mail-Adresse


Liste der Vorträge in den Unterlagen

Marktüberblick Verpackungsmaterialien
Von Prof. Markus Schmid - Der globale, europäische und deutsche Verpackungsmarkt unterliegen einem stetigen Wandel. Neben Konsolidierungen am Verpackungsmarkt zeichnen sich klare Trends ab, welche sowohl länder- als auch branchenspezifisch sind. Dieser Seminarteil gibt einen Überblick zu aktuellen Verpackungsmarktsituatio... [mehr anzeigen]n sowie den Trends, denen wir in Zukunft begegnen werden

Umfang: 22 Seiten , Grösse: 1.08 mB, Sprache: deutsch

Anhänge zu dem Vortrag:
   - BV_Schmid_Marktueberblick_Verpackungsmaterialie... (529.18 kB)


Allgemeine Einführung zum Thema Verpackungsmaterialien/Barrierefolien
Von Prof. Markus Schmid - Basierend auf der jeweiligen Anforderung des Packgutes müssen Packmittel unterschiedliche Funktionen erfüllen. Dieser Seminarteil beschäftigt sich mit den Grundlagen und den Eigenschaften der kommerziell verfügbaren Packstoffe, welche möglichst zielführend miteinander kombiniert werden, um Pac... [mehr anzeigen]kmittel für produktspezifische Verpackungskonzepte zu erzeugen

Umfang: 65 Seiten , Grösse: 2.83 mB, Sprache: deutsch

Anhänge zu dem Vortrag:
   - BV_Schmid_Allgemeine_Einfuehrung_zum_Thema_Verp... (3.07 mB)


Praxisrelevante Verpackungsprüfungen und Spezifikation
Von Prof. Markus Schmid - Qualifizierung und Quantifizierung verpackungsrelevanter Eigenschaften von Packmitteln sind nicht nur Grundvoraussetzungen für funktionierende Qualitätssicherungsinstrumente, sondern bieten auch die Möglichkeit, Verpackungsprobleme zu vermeiden oder aufgetretene Probleme zu lösen. In diesem Semi... [mehr anzeigen]narteil werden die unterschiedlichen Messmethoden zur Charakterisierung verpackungsrelevanter Eigenschaften vorgestellt und anhand von Praxisbeispielen näher erläutert. Des Weiteren werden die Themen Spezifikation von Packmitteln sowie die aktuelle EU-lebensmittelrechtlichen Anforderungen an Lebensmittelverpackungen behandelt

Umfang: 26 Seiten , Grösse: 1.65 mB, Sprache: deutsch

Anhänge zu dem Vortrag:
   - BV_Schmid_Praxisrelevante_Verpackungspruefungen... (329.65 kB)
   - BV_Schmid_Praxisrelevante_Verpackungspruefungen... (924.80 kB)


Verpackungskonzepte aus Kunststoff für sensible Lebensmittel
Von Prof. Markus Schmid - Der schädigende Einfluss von Sauerstoff auf die Produktqualität von Lebensmitteln ist von Produkt zu Produkt stark unterschiedlich ausgeprägt. In diesem Seminarteil wird am Beispiel sauerstoffempfindlicher Lebensmittel veranschaulicht, wie geeignete Verpackungskonzepte aus Barrierefolien die Qual... [mehr anzeigen]ität und Sicherheit dieser Lebensmittel positiv beeinflussen können. Hierbei spielen neben den produktspezifischen Anforderungen auch die Lagerbedingungen und der Abpackprozess eine entscheidende Rolle für die Auslegung der Barrierefolie

Umfang: 23 Seiten , Grösse: 1,007.75 kB, Sprache: deutsch


Einfluss von Licht und Sauerstoff auf die Qualität von sensiblen Lebensmitteln
Von Prof. Markus Schmid - Licht und Sauerstoff haben einen großen Einfluss auf die Produktqualität. In diesem Seminarteil werden die Grundlagen für das Licht und/oder Sauerstoff begründete Vergrauen sensibler Lebensmittel erläutert und darauf basierend geeignete Verpackungskonzepte abgeleitet. Ein Schwerpunkt hierbei is... [mehr anzeigen]t die Unterstützung der passiven Barriereeigenschaften durch aktive Funktionen in Barrierefolien sowie zusätzliche aktive Funktionalitäten wie UV-absorbierende oder antimikrobielle Eigenschaften

Umfang: 27 Seiten , Grösse: 1.11 mB, Sprache: deutsch

Anhänge zu dem Vortrag:
   - BV_Schmid_Einfluss_von_Licht_und_Sauerstoff_auf... (1.81 mB)
   - BV_Schmid_Einfluss_von_Licht_und_Sauerstoff_auf... (787.87 kB)


Übung 1: Erstellen eines Eigenschaftsprofils für Barrierefolien
Von Prof. Markus Schmid - Anhand konkreter Praxisbeispiele werden Verpackungskonzepte erarbeitet und die unterschiedlichen Konzepte miteinander verglichen.

Umfang: 5 Seiten , Grösse: 179.24 kB, Sprache: deutsch


Übung 2: Konzeption und Dimensionierung von Barriereverbundfolien
Von Prof. Markus Schmid - In dieser Übung 2 werden aufbauend auf den erarbeiteten Konzepten aus Übung 1 die Permeationseigenschaften von Barrierefolien berechnet und ggf. das Verpackungskonzept für den jeweiligen Anwendungsfall optimiert.

Umfang: 3 Seiten , Grösse: 182.28 kB, Sprache: deutsch


Neue Ansätze für nachhaltige Verpackungskonzepte
Von Prof. Markus Schmid - Nachhaltigkeit ist in aller Munde - auch und gerade bei Verpackungsmaterialien. Aber was macht eine nachhaltige Barrierefolie aus? Welche neuen Entwicklungen gibt es auf diesem Gebiet? Sind Biopolymere wirklich nachhaltiger als herkömmliche Kunststoffe? Diese und weitere Fragen werden in diesem Sem... [mehr anzeigen]inarteil ausführlich behandelt und diskutiert

Umfang: 41 Seiten , Grösse: 3.44 mB, Sprache: deutsch