+49 5405 80767-0
 

Innoform-Referenten

Listen
oder Auswahl über den Index

Details zum Referenten

Erwin Jochim
Morchem S.A. (Global Key Account Manager)
+49 906 245-600 / http://www.morchem.com
Zurück zur Liste der Referenten

WERDEGANG/QUALIFIKATION
Erwin Jochim (Dipl.-Ing.) studierte an der FH in München Verfahrenstechnik Papier- & Kunststoffverarbeitung und assistierte anschließend weitere 2 Jahre Herrn Prof. Dr. Nitzl.
Seit dieser Zeit hat er sich den Klebstoffen verschrieben, wie etwa EB- UV- LH-, bis hin zu LF-Systemen, zunächst bei Morton International später Rohm-and-Haas in Bremen, erst in der Anwendungstechnik bald schon als Commercial Manager.

2005 wechselte er zu MORCHEM wo er sich wieder intensiver der PU-Chemie als Business Manager und später dann als Global Key Account Manager zuwandte. Die Ziele der Veredler: „Produkt-Schutz und Lebensmittel-Sicherheit“ also „Consumer Care Safety First“ war und ist stets sein Kredo.

Morchem S.A. ist ein mittelständisches Familienunternehmen, es wird durch die Familie Schaeidt geführt. Die Geschäftsbasis ist die Polyurethan Chemie wo man seit über 60 Jahren intensiv tätig ist. MORCHEM ist als innovativer Klebstoff-Hersteller bestens etabliert, stets mit Augenmerk auf die Anforderung für höchste Produktsicherheit und Effektivität. Das beinhaltet Klebstoffe mit klar abgestufter Performance für den Anwender, von „General Performance“ GP-Verbunden bis hin zu „High Performance“ HP-Anwendungen in Steril-verbunden.

Für unsere Kunden fertigen wir in Europa an zwei Standorten – jeweils Backup Werke und stehen mit unserem neu eingerichteten Prüflabor nun auch in München gerne bereit. So können wir sehr zielgerichtet Kaschierkleber kundenspezifisch selektieren. Wir sind überzeugt mit unserem Leitbild „Zu Oberst steht die Produktsicherheit“ mit unserem Spezialisten Team auch die künftigen neuen Anforderungen vollauf zu erfüllen.