+49 5405 80767-0
 

Kaschiertechnologie für Verpackungsfolien

Veranstaltung bereits durchgeführt
Mittwoch, 29. Januar 2020 - 9:00 | 2 Tage

Vienna House Remarque (ex Steigenberger), Osnabrück, 2-tägige Veranstaltung

(Insgesamt 215 Teilnahmen bei früheren Terminen)
4,5
- 42 Bewertungen / 8 Kommentare
Veranstaltungscode: GK-01-20
Beschreibung: Dieser Crashkurs richtet sich an Mitarbeiter aus der herstellenden und verarbeitenden Folienindustrie. Theoretisches und praktisches Verständnis für Anwendungen und Produktionsanforderungen werden g... [Mehr anzeigen]leichermaßen erweitert. Wir vermitteln fundierte Grundlagen und Fachwissen für den betrieblichen Alltag des Kaschierers. Darüber hinaus erhalten Anwender von Verbundfolien einen tiefgehenden Überblick über Fehlerquellen und deren Vermeidung, z. B. durch geeignete Spezifikationen. Der Schwerpunkt wird auf Folien für flexible Verpackungen liegen. Es werden dabei die wesentlichen Einflussgrößen des Kaschierens besprochen und diskutiert. Ein wesentlicher Teil beschäftigt sich mit typischen Fehlern und deren Vermeidung. Eigene Praxisprobleme können erörtert und Muster mitgebracht werden
Niveau: Stufe 2 - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Zielgruppe: Mitarbeiter/Leitung aus Produktion, Entwicklung, Verpackungstechnik, technischer Ein-/Verkauf mit Schwerpunkt Verbundfolien
Zeiten und Ort:

Mittwoch, 29. Januar 2020, 9:00 - 17:30 Uhr
→ optionales Rahmenprogramm ab 19:30
Donnerstag, 30. Januar 2020, 8:15 - 15:00 Uhr

Vienna House Remarque (ex Steigenberger)
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück

Telefon: +49 541 6096-0

Website Routenplaner
Rahmenprogramm: 1.Tag um 19:30 - Abendessen und gemütliches Zusammensein im Rampendahl
Hotelempfehlungen: Vienna House Remarque (ex Steigenberger) (Tagungshotel)
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück
Zimmerpreis ab 96,00€*
Sie können Hotelübernachtungen während der Anmeldung oder später im „Event2Go-Bereich“ direkt anfragen.
Unternehmen: Diese Unternehmen sind dabei: