+49 5405 80767-0
 

Wechselwirkung Verpackung-Füllgut: Basiswissen und Simulation Migration

Veranstaltung interessiert mich
Freitag, 1. Oktober 2021 - 10:00

Online, Dauer: 1:35h

Kosten: 95,00€ netto (zzgl. 15,20€ MwSt.)

Veranstaltungscode: WVa-10-21w
Beschreibung: Dieses Webseminar richtet sich an Marktteilnehmer der Lebensmittel-, Kosmetik- sowie Verpackungsindustrie, die ihre Produkte mit Blick auf die Wechselwirkung zwischen Verpackung und Füllgut sicher ve... [Mehr anzeigen]rpacken wollen.
In diesem Teil geht es um die Grundlagen der Wechselwirkungsmechanismen wie:
  • Migration
  • Permeation
  • Simulation der Prozesse

Materialien bzw. Medien, die miteinander in Kontakt gebracht werden, neigen aufgrund unterschiedlicher Konzentrationsverhältnisse einzelner Komponenten zur Wechselwirkung miteinander. Dabei migrieren Komponenten mit hoher Konzentration in der Verpackung, in das angrenzende Medium mit geringer Konzentration hier das Füllgut. Die Materialeigenschaften bestimmen die Geschwindigkeit, mit der Migrationsprozesse im System Packstoff/Füllgut ablaufen und in welchem Umfang Stoffübergänge tatsächlich stattfinden.
Migration und Permeation sind Stofftransportprozesse, die wohl definierten Gesetzmäßigkeiten gehorchen. Der Diffusionsprozess ist in der Regel der geschwindigkeitsbestimmende Schritt. Die Simulation der spezifischen Migration mit Hilfe von Diffusionsmodellen bietet eine zuverlässige Möglichkeit, um in kurzer Zeit kritische Migrationssachverhalte zu identifizieren. Unter Verwendung von "upper limit" Stoffkonstanten kann mittels Simulation die Konformität von Materialien und Artikeln mit Lebensmittelkontakt im Bezug auf die spezifische Migration ermittelt werden
Niveau: Stufe 2 - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Zielgruppe: QS, Produktion, Entwicklung und alle, die sich mit Wechselwirkungen in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie beschäftigen
Zeiten:

Freitag, 1. Oktober 2021, 10:00 - 11:35 Uhr
Veranstaltungspreis: 95,00€ netto (zzgl. 15,20€ MwSt.)

Event Manager

Wilma Igelbrink
+49 5405 80767-25
  E-Mail senden
Informationen zur Veranstaltung Jetzt Buchen

Thematisch ähnlich