+49 5405 80767-0
 

Aliphatisch

Der Begriff aliphatisch kommt von gr. aleiphar = fettig. Unter aliphatischen Kohlenwasserstoffen versteht man organische kettenförmige Kohlenwasserstoffketten.

Die Aliphate bilden die komplementäre Klasse zu den Aromaten. Das bedeutet, dass alle organischen Verbindungen, die nicht aromatisch sind, aliphatisch sind. Beispiele sind gesättigte oder ungesättigte Alkene.
Ethen - gehört zu den Alkenen - aliphatisch
Wikipedia 2020
Ethen - gehört zu den Alkenen - aliphatisch