+49 5405 80767-0
 

Biopolymere für Lebensmittelverpackungen

I am interested in this event.
Tuesday, 29. September 2020 - 9:00 | 2 days

Vienna House Remarque (ex Steigenberger), Osnabrück, Deutsch, 2-day event

Fees: 1.190,00€ net (plus 190,40€ VAT)

(Total 44 participants on previous dates)
4,9
- 15 ratings
Day 1 Tuesday, 29.09.2020 Day 2 Wednesday, 30.09.2020
9:00
Frühstücksimbiss mit Kollegen
9:30
Vorstellungsrunde und Einführung in das Thema
9:45

3.64 mB
Download
Prof. Markus Schmid, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Grundlagen der Biopolymere
  • Definition Biopolymere
  • Rohstoffe und Herstellung
  • End-of-Life Optionen
  • Marktsituation
11:15
Tee-/Kaffeepause
11:30
Prof. Markus Schmid, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Verarbeitung und Veredelung von Biopolymer-basierten Packmitteln
  • Eigenschaften von gängigen Biopolymer-basierten Kunststoffen
  • Verarbeitung von Biopolymer-basierten Packstoffen
  • Herstellung von Biopolymer-basierten Verpackungen
13:00
Mittagspause
14:00
Prof. Markus Schmid, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Charakterisierung von Biopolymer-basierten Verpackungen
  • Packstoffidentifizierung und Materialaufbau
  • Permeationsanalytik
  • Mechanische Packstoffprüfung
15:30
Tee-/Kaffeepause
15:45
Prof. Markus Schmid, Hochschule Albstadt-Sigmaringen
Verpackungskonzepte aus Biokunststoffen für sensible Lebensmittel
  • Was passiert, wenn die Gasbarriere nicht passt?
  • Einfluss der Temperatur auf die Gaspermeation
  • Einfluss der relativen Feuchtigkeit auf die Gaspermeation
  • Einfluss von Licht- und Sauerstoff auf die Qualität von sensiblen Lebensmitteln
17:15
Ende des ersten Tages

Day 1 Tuesday, 29.09.2020 Day 2 Wednesday, 30.09.2020