+49 5405 80767-0
 

Aufbauseminar: Lebensmittelrecht und Wechselwirkung zwischen Verpackung und Füllgut (Lebensmittel, Kosmetika & Pharmazeutika)

Veranstaltung interessiert mich
Dienstag, 20. Oktober 2020 - 9:30 | 2 Tage

Vienna House Remarque (ex Steigenberger), Osnabrück, Deutsch, 2-tägige Veranstaltung

Kosten: 1.190,00€ netto (zzgl. 190,40€ MwSt.)

(Insgesamt 126 Teilnahmen bei früheren Terminen)
4,6
- 45 Bewertungen / 5 Kommentare
Veranstaltungscode: WV-10-20
Beschreibung: Dieses Seminar richtet sich an Marktteilnehmer der Lebensmittel-, Kosmetik- sowie Verpackungsindustrie, die ihre Produkte mit Blick auf die Wechselwirkung zwischen Verpackung und Füllgut sicher verpa... [Mehr anzeigen]cken und in Verkehr bringen wollen.
Für die Bewertung von Verpackungslösungen im Hinblick auf Wechselwirkung, Migration und funktionelle Barriere erhalten Sie fundierte und aktuelle Informationen aus erster Hand.
Auf Basis des aktuellen Rechts zu Materialien für den Lebensmittelkontakt (Richtlinien und Verordnungen (EG) 1935/2004; PIM (EU)10/2011; (EU) 2019/37 etc.) werden Risiken erörtert und Hintergründe zu Wechselwirkungsvorgängen diskutiert.
Im zweiten Schritt erhalten Sie Tipps für die Optimierung in der Praxis, um beispielsweise die Mineralölmigration zu dämpfen oder spezifische Migrationslimits sicher einzuhalten. Ein weiterer Schwerpunkt wird der aktuelle Stand zu hormonaktive Substanzen in Verpackungsmaterialien sein. Viele nützliche Unterlagen und Tools zur Absicherung Ihrer Produkte werden besprochen und in Übungen vertieft. Durch ausreichend Zeit für Diskussionen stellt dieses Seminar zusätzlich ein ideales Forum zum Gedankenaustausch dar. Profitieren auch Sie von der Prüf- und Auditerfahrung der Referenten.
Dies ist ein Aufbauseminar und eine sinnvolle Ergänzung zum Bestseller "Lebensmittel- (Bedarfsgegenstände)recht" (http://lf.innoform.de). Ein vorheriger Besuch ist aber nicht zwingend erforderlich. Grundkenntnisse zum Lebensmittelrecht sind aber hilfreich
Niveau: Stufe - Vorkenntnisse sind sinnvoll
Zielgruppe: QS, Produktion, Entwicklung und alle, die sich mit Wechselwirkungen in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie beschäftigen
Zeiten:

Dienstag, 20. Oktober 2020, 9:30 - 17:15 Uhr
→ optionales Rahmenprogramm ab 19:30
Mittwoch, 21. Oktober 2020, 8:30 - 15:00 Uhr
Rahmenprogramm: 1.Tag um 19:30 - Gemeinsames Abendessen
Veranstaltungspreis: 1.190,00€ netto (zzgl. 190,40€ MwSt.) für 2 Tage

Ab 2 Teilnehmern pro Person 1.120,00€ netto (zzgl. 179,20€ MwSt.)
Im Preis inklusive: Teilnahmebestätigung, Veranstaltungsunterlagen sowie Speisen und Getränke während der Veranstaltung sind in der Veranstaltungsgebühr enthalten, zuzüglich Übernachtungskosten. Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
Unternehmen: Diese Unternehmen sind dabei: