+49 5405 80767-0
 

7. Europäische Standbeutel-Konferenz - Lieferkette


Durchführung garantiert! Veranstaltung interessiert mich
Mittwoch, 28. Oktober 2020 - 9:00 | 2 Tage

Teilnahme 1.290,00€

Livestream 595,00€

Mercure Hotel MOA, Berlin, Deutsch / Englisch

(Insgesamt 654 Teilnahmen bei früheren Terminen)

4,4
- 125 Bewertungen / 27 Kommentare
Veranstaltungscode: PC-10-20
Beschreibung: Das Wachstum des Standbeutels scheint unbegrenzt zu sein. Warum ist das so? Der Standbeutel hat die bekannten guten Eigenschaften in einer Verpackung vereint, die viele Stakeholder anspricht. Sei es, ... [Mehr anzeigen]dass er durch seine flexible Folie als Minimalverpackung gilt oder durch seine große Werbefläche Marketiers großen Spielraum bietet. Doch die oft noch langen Lieferketten bremsen seine Attraktivität. Hier setzt unsere Tagung an. Einerseits arbeiten viele Hersteller und Abpacker an einer schlanken Lieferkette und andererseits drängen neue Anbieter auf den Markt, die Standardformate quasi vom Lager abrufbar machen möchten. Aber wie geht das mit komplexen Verbundfolien und wie passt das in eine Zeit des beginnenden Kreislaufdenkens?
In diesem Jahr beleuchten Fachleute aus Europa für Europa den Wandel der Flexpackindustrie und den des Standbeutels.
• Welche Vorteile bietet der SUP (Stand-Up Pouch) und welche neuen Herausforderungen müssen Hersteller und Abfüller annehmen?
• Wie kann der Standbeutel die Lieferkette des Anwenders optimieren?
• Welche Rolle wird das Recycling spielen?
• Wie kann ein europäischer Entsorgungspfad aussehen?
• Welche neuen Materialkombinationen und Standbeutelkonzepte gibt es?
• Wie kann der Standbeutel wirklich kreislauffähig und noch attraktiver werden?
• Wird der SUP seine Erfolgsgeschichte fortsetzen können?
In Berlin treffen sich wieder Experten und Interessenten entlang der Lieferkette des Standbeutels und der Füllgüter zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Nutzen auch Sie diese einmalige Gelegenheit im Zwei-Jahresrhythmus für Ihre Entscheidungsfindung
Niveau: Stufe - Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung
Zielgruppe: Entscheider/Geschäftsführer aus Verpackungstechnik, Produktion, Einkauf, Vertrieb, Entwicklung sowie Key Account Manager
Zeiten und Ort:

Mittwoch, 28. Oktober 2020, 9:00 - 19:00 Uhr
Donnerstag, 29. Oktober 2020, 9:00 - 14:20 Uhr

Mercure Hotel MOA
Stephanstraße 41
10559 Berlin

Telefon: +49 30 394043-0

Website Routenplaner
Vorabendveranstaltung:

Dienstag, 27. Oktober 2020, 19:30 Uhr

Tapas Vorabend
Kulinarischer Steh-Empfang für alle, die am Vorabend anreisen

Die Vorabendveranstaltung findet im Veranstaltungshotel statt.
Hotelempfehlungen: Mercure Hotel MOA (Tagungshotel)
Stephanstraße 41
10559 Berlin
Zimmerpreis ab 125,00€*
Intercity Hotel Berlin Hauptbahnhof
Katharina-Paulus-Strasse 5
10557 Berlin
Zimmerpreis ab 109,00€*
Sie können Hotelübernachtungen während der Anmeldung oder später im „Event2Go-Bereich“ direkt anfragen.
Veranstaltungspreis: 1.290,00€ netto (zzgl. 206,40€ MwSt.) für 2 Tage

Ab 2 Teilnehmern pro Person 1.250,00€ netto (zzgl. 200,00€ MwSt.)
Im Preis inklusive: Teilnahmebestätigung, Veranstaltungsunterlagen sowie Speisen und Getränke während der Veranstaltung sind in der Veranstaltungsgebühr enthalten, zuzüglich Übernachtungskosten. Alle Preise zzgl. gesetzlicher MwSt.
Unternehmen: Diese Unternehmen sind dabei:

Event Manager

Wilma Igelbrink
+49 5405 80767-25
  E-Mail senden
Informationen zur Veranstaltung Unterlagen bestellen Jetzt Buchen Aussteller werden

Podcasts

Finale: 4. Europäische Standbeutel-Tagung: Von der Nische zum Main Stream?!
Karsten Schröder
Innoform Coaching GbR


Interview mit Konrad Beretitsch
Konrad Beretitsch
SOMIC Verpackungsmaschinen GmbH & Co. KG


Interview mit Achim Bauder
Achim Bauder
Widmann Maschinen GmbH & Co. KG

Aktuelles Video

Thematisch ähnlich

Passende News