+49 5405 80767-0
 

Einstieg in das US-Lebensmittelrecht für Verpackungen (FDA)

I am interested in this event.
Wednesday, 9. December 2020 - 9:00

Vienna House Remarque (ex Steigenberger), Osnabrück, 1-day event

Fees: 620,00€ net (plus 99,20€ VAT)

(Total 65 participants on previous dates)
4,1
- 25 ratings / 8 comments
Eine gute Zusammenfassung einer höchst komplexen Materie an einem Tag. Fragen wurden kompetent beantwortet. Die hier kleinereTeilnehmerzahl war bezüglich der Effektivität /Fragestellungen von Vorteil.

October 2019 (LU-10-19)

Ralf Autrata
Alberdingk Boley GmbH

Es war eine gute Zusammenfassung des Themas. Es bestand immer die Möglichkeit Dinge zu diskutieren.

October 2019 (LU-10-19)

Dr. Julia Groß
Endress + Hauser Conducta GmbH & Co.KG

Die Veranstaltung gibt einen guten Überblick über die FDA-Vorschriften und die California Proposition 65. D

October 2019 (LU-10-19)

Monika Dassel
C. Cramer, Weberei, GmbH & Co. KG

Das Thema wurde gut dargestellt. Da ich leider vollkommen neu in dieser Thematik bin, war es etwas viel. Jedoch absolut angemessen und verständlich. Ich bin im gesammten sehr zurfrieden mit diesem Seminar gewesen.

April 2019 (LU-04-19)

Saskia Berkemeyer
Clama GmbH & Co. KG

Der Referent Herr Grabitz wirkte im höchsten Maße kompetent und wusste durch seine Berufserfahrung auch gut, wo er die Schwerpunkte setzen konnte um den doch recht komplexen Sachverhalt verständlich zu erklären und das Seminar aber auch nicht zu überladen.

Die Veranstaltung gab Informationen über die grundlegende Struktur, den Aufbau und die Regelung und Handhabung des amerikanischen Lebensmittelrechtes. Auf speziefische Fragen wurde ebenfalls eingeganen.
Die Übungen im Seminar waren sehr praxisnah. Durch sie bekam man einen guten Eindruck, worauf es bei der Arbeit mit dem amerikanischen Lebensmittelrecht ankommt und wie man mit den gesetzlichen Unterlagen/Vorgaben arbeitet. Zudem hat man gelernt wo typische Fehlerquellen sein können und an welcher Stelle man Informationen von Vorlieferanten oder sonstigen Quellen auch besser noch einmal hinterfragen sollte.

Rundum bin ich mit dem Inhalt, dem Vortrag des Refenrenten Herrn Grabitz und der Organisation rund um das Seminar in vollem Umfang zufrieden und kann die Veranstaltung auf jeden Fall weiterempfehlen!

April 2019 (LU-04-19)

Julius Ovel
R + B Filter GmbH

Referent kurzweilig, praktisch, locker aber professionell vorgetragen, gute Übungen, viele Fragen und Antworten.

April 2019 (LU-04-19)

Michael Otten
Klöckner Pentaplast Europe GmbH & Co. KG

Mehr Zeit

Das Seminar war für mich wirklich sehr hilfreich. Leider war die Zeit viel zu kurz, um die Sachen in der notwendigen Tiefe und Ausführlichkeit zu diskutieren.
Nach meiner Meinung wäre hier ein zweitägiges Seminar besser

May 2018 (LU-05-18)

Werner Prass
Türmerleim GmbH

Good training to understand the basics of FDA 21CFR regulation

This training was good to understand the logic of FDA 21 CFR regulation. The central notions were explained in detail.
It was more focused on raw materials (for example polymers) than on finished articles (for example food package).

May 2018 (LU-05-18)

Therese Granger
MCPP Germany GmbH - Subsidiary of MITSUBISHI CHEMICAL