+49 5405 80767-0
 

Kalkulation von Folien(verpackungen) für Einkäufer und Entwickler

Event interests me
Wednesday, 25. / Thursday, 26. March 2020

Vienna House Remarque (ex Steigenberger), Osnabrück, Deutsch, 2-day event

Fees: 1.190,00€ net (plus 226,10€ VAT)

(Total 33 participants on previous dates)
4,8
- 4 ratings / 2 comments
Event code: KA-03-20
Description: Die Kalkulation von Kosten spielt nicht nur bei den Einkäufern von Folien und Folienverpackungen eine immer bedeutendere Rolle. Auch bei der Produktentwicklung wird zunehmend aus Preisüberlegungen h... [Show more]eraus gehandelt. Transparentere Kalkulationen werden zwar zunehmend gefordert aber nur zögerlich realisiert. Mit diesem Seminar legen wir Grundlagen für eine systematische Kalkulation bei der Folienherstellung und Veredelung. Doch mit diesem Seminar erhalten Einkäufer aber auch Entwickler sowie Quereinsteiger zusätzlich fundierte Informationen über die Grundlagen, wie Folien kalkuliert werden, welches die Einflussgrößen sind, welche Kostenanteile in den einzelnen Veredelungsschritten stecken. Unter welchen Gesichtspunkten können Lieferanten und Prozesse hinsichtlich ihrer Stärken und Schwächen beurteilt und optimiert werden? Hat der Lieferant die passenden Anlagen für mein Produkt oder anders herum?

Lernen Sie mit Größen Materialkosten, Prozesskosten, Abfallkosten und Wertschöpfung eine Kalkulation nachzuvollziehen oder sogar ein eigenes Kalkulationssystem zur Vor- oder Nachkalkulation zu erstellen. Mit Vorlagen, die Sie auch nach dem Seminar verwenden können, arbeiten Sie in kleinen Gruppen schon an diesem Tag an der „eigenen“ Kalkulation und können Ihre Folienverbunde zum Beispiel hinsichtlich Druckbild, angepasster Barriere oder Recyclingfähigkeit optimieren und direkt die Kostenauswirkungen sehen.
Nutzen Sie die Erfahrung des Referenten aus dem betrieblichen Alltag eines Folienherstellers für Ihre Kostentransparenz – egal ob als Ein- oder Verkäufer, Entwickler oder Produktionsverantwortlicher. Der Stoff ist auch ohne Vorkenntnisse gut verständlich aufbereitet
Level: Level - keine Vorkenntnisse erforderlich
Target group: Ein- und Verkäufer, Entwickler, Projektleiter, Controller und Produktionsverantwortliche
Time and place:

Wednesday, 25. March 2020, 9:00 - 17:00 o'clock
→ optional supporting programme from 19:30
Thursday, 26. March 2020, 8:30 - 15:00 o'clock

Vienna House Remarque (ex Steigenberger)
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück

Telefon: +49 541 6096-0

Website Route planner
Supporting programme: 1.day at 19:30 - Gemütlicher Abend in der Hausbrauerei Rampendahl
Hotel recommendations: Vienna House Remarque (ex Steigenberger) (Event hotel)
Natruper-Tor-Wall 1
49076 Osnabrück
Room price from 96,00€*
You can book hotel accommodation directly during registration or later in the "Event2Go area".
Event price: 1.190,00€ net (plus 226,10€ VAT) for 2 days

From 2 participants per person 1.120,00€ net (plus 212,80€ VAT)

Use our Inno-Tickets at especially good conditions
included in the price: Certificate of participation, event documents as well as food and beverage during the event are included in the event fees, plus overnight costs. All prices plus statutory VAT.
Company: These companies will join: