+49 5405 80767-0
 
< Zurück zur Übersicht

Union Guidelines on Regulation (EU) No 10/2011 – Allgemeine Aspekte der Kunststoffverordnung

“Union Guidelines on Regulation (EU) No 10/2011 on plastic materials and articles intended to come into contact with food” wurde am 21.02.2014 in englischer Sprache veröffentlicht:
http://ec.europa.eu/food/food/chemicalsafety/foodcontact/docs/10-2011_plastic_guidance_en.pdf

Dieser Leitfaden enthält allgemeine Aspekte der Kunststoffverordnung. Er enthält insbesondere:

  • Erklärungen zum Anwendungsbereich der Kunststoffverordnung,
  • Definitionen relevanter Begriffe im Zusammenhang mit Lebensmittelkontaktmaterialien und Artikeln,
  • Erläuterungen zu Substanzen, die in der EU-Liste enthalten sind,
  • Ausnahmen für Stoffe, die nicht in der Unions-Liste enthalten sind
  • Informationen zu Additiven und Hilfsstoffen bei der Herstellung von Kunststoffen (PPA = polymer production aids),
  • Erklärungen, warum Substanzen von der Aufnahme in die Unionsliste ausgenommen sind
  • Angaben zu den geltenden Bestimmungen der Union für Stoffe, die von der Aufnahme in die Unionsliste ausgenommen sind
  • Status von Bioziden in Kunststoff-Lebensmittelkontaktmaterialien und Artikel,
  • Erläuterungen zu Dual-Use-Additiven und einer indikativen Liste der Dual-Use-Additive,
  • Erklärungen zu den Übergangsbestimmungen

Detaillierte Informationen zu „Compliance-Tests“ werden in einem separaten Leitfaden für die Migrationsprüfung veröffentlicht.