+49 5405 80767-0
 
Blog Einträge
1 - 10 (von 52)
11Okt2018 Johannes Betz über Kostensenkung und optimierte Prozesse beim Farbmanagement

Sie Sind Referent in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Innoform ist eine erstklassige und kompetente Plattform für Wissen und Austausch rund um die Verpackung, und wir bringen sehr gern unsere Kompetenzen im Farbmanagement ein. Ihr Thema gehört zu einer Reihe von verschiedenen Blickwinkeln auf den Fokus 1st time right bzw. im ersten Anlauf klappt...

08Okt2018 Dr. Michael Dattner über ganzheitliche Qualitätssicherung

Sie sind Referent in Osnabrück. Was hat Sie bewogen der Einladung von Innoform zu folgen? Ein Blick auf die zurückliegenden Innoform-Veranstaltungen und das Feedback von Kollegen, die bei Ihren Events ebenfalls aktiv unterstützen durften, machten es leicht Ihrer verlockenden Einladung zu folgen. Ihr Thema gehört zu einer Reihe von verschiedenen Blickwinkeln auf den Fokus 1st time right bzw. im ersten...

08Okt2018 Eva Jüde-Loeffler über 1st time right bei der Druckabnahme – geht das?

Sie sind Referentin in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Es ist ein gutes Gefühl bei einer Druckabnahme den ersten oder zweiten Abzug in der Hand zu haben und diesen guten Gewissens abzeichnen zu können. Langjährige praktische Erfahrung hat mir gezeigt, dass das leider nicht immer so ist. Die Gründe dafür sind vielfältig und bei...

08Aug2018 Neustart – warum das denn?

  „Neustart kann vieles heißen. Auch in unserer Branche ist er wohl notwendig. Wie entwickeln sich Gesellschaft und ihre Konsumgewohnheiten, Lieferwege und Verwertungszenarien? Neue Produkte, Vertriebskanäle, Lebensentwürfe und Umweltanforderungen verlangen nicht nur andere Verpackungen." … So beginnt die Beschreibung des nächsten Inno-Meetings 2019. Schon oft haben wir in Osnabrück Trends beschrieben, die aktuell waren oder es dann bald wurden. Auch...

18Jun2018 11. Änderung der EU-Kunststoff-Verordnung veröffentlicht

Mit der 11. Änderungsverordnung wurden 2 neue Substanzen in die Stoffliste im Anhang I aufgenommen, und die spezifischen Migrationsgrenzwerte für 2 gelistete Stoffe (Perchlorsäure, Salze, FCM 822 und Phosphorige Säure, gemischte 2,4-Bis(1,1-dimethylpropyl)phenyl- und 4-(1,1-Dimethylpropyl) phenyltriester, FCM 974) wurden geändert. Es gibt eine Übergangsfrist für den Abbau von Beständen. Materialien und Gegenstände aus Kunststoff (z. B. Verpackungen), die der Verordnung (EU) Nr....

08Mai2018 Presseschau Kunststoff und Umwelt

Was hat die Presse – insbesondere die Publikumspresse - in den ersten Monaten des Jahres zum Thema Kunststoff und Umwelt beschäftigt? Mit der Presseschau wollen wir Ihnen einen groben Überblick geben, wie über Kunststoff und dabei vor allem über Kunststoff(folien)verpackungen in der Presse berichtet und gedacht wird. Der Blick über den Fach-Tellerrand hilft bisweilen, Trends wie auch Chancen und Risiken...

08Mai2018 Presseschau: Kunststoffstrategie und Abfallpaket der EU

Kunststoffstrategie und Abfallpaket der EU „Ohne Plastik können wir nicht leben, aber es kann uns töten, wenn wir unsere Politik nicht ändern“, zitiert die Süddeutsche Zeitung Vizekommissionspräsident Frans Timmermans, der die Kunststoffstrategie am 16. Januar in Straßburg vorstellte. Das Strategiepapier, mit dem die EU-Kommission auf eine Ankurbelung der Kreislaufwirtschaft abzielt, wurde in der Presse breit aufgenommen. Die Fachpresse berichtete zudem...

08Mai2018 Presseschau: Verpackung zwischen Vermeidung und Recycling

Verpackung zwischen Vermeidung und Recycling Kunststoffverpackungen zu reduzieren, zu vermeiden, recyclingfähig zu gestalten – diese Themen scheinen en vogue, glaubt man Presseberichten der ersten Monate des Jahres. Lebensmittelhändler wollen weniger Verpackung, Bürger auch, war zu lesen, so mancher propagierte gar das „Plastikfasten“. Aber auch Gegenstimmen wurden laut, die etwa auf Probleme aufmerksam machten, wenn weniger verpackt würde. In der Fachpresse...

08Mai2018 Presseschau: Deutschland versinkt im Verpackungsmüll

„Deutschland versinkt im Plastikmüll“ In den ersten Monaten des Jahres ging eine Nachricht quer durch den deutschen Blätterwald: China macht ernst mit dem angekündigten Importstopp für Kunststoffabfälle, für die meistens jedenfalls. Davon ist auch Deutschland betroffen, wenn auch nicht ganz so massiv wie andere, die weniger inländische Verwertungskapazitäten zur Verfügung haben. Die deutsche Recyclingbranche kann dem Importverbot sogar etwas Positives...

02Mai2018 Die neue Datenschutzverordnung 2016/679 bei Innoform

Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft. Die Vorschrift regelt den Umgang von Unternehmen mit personenbezogenen Daten und vereinheitlicht das Datenschutzrecht innerhalb der EU. Bisher galten überall verschiedene Datenschutzgesetze und unterschiedliche Standards. Mit der neuen EU-Verordnung gilt innerhalb der EU zukünftig ein einheitliches Datenschutzrecht. Die Verordnung gilt auch für Unternehmen mit Sitz außerhalb der EU, wenn diese...