+49 5405 80767-0
 
Blog Einträge
1 - 10 (von 50)
08Okt2019 Dr. Wolfgang Jeschke zu aktuellen Trends und Kundenwünschen

Ihr Thema gehört zu einer Reihe verschiedener Blickwinkel auf den Fokus "beständig und recycelfähig". Was ist Ihre Kernaussage bezogen hierzu?Wer das Thema ignoriert, den bestraft das Leben. Sie referieren über Zukunftstrends im Verpackungsdruck. Was bewegt Sie besonders in diesem Zusammenhang? Verpackung wächst und wird auch weiter wachsen. Neue Produkte entstehen. Megatrends gehen aber auch an unserer Branche nicht spurlos vorbei....

04Okt2019 Ariane Kis über nachhaltiges Druckdesign

Ihr Thema gehört zu einer Reihe verschiedener Blickwinkel auf den Fokus beständig und recycelfähig. Was ist Ihre Kernaussage bezogen hierzu? Auf das Gestalten bezogen: Weniger ist mehr. Sie referieren über Nachhaltiges Druckdesign - was ist das denn? Was bewegt Sie besonders in diesem Zusammenhang? Das neue Denken in Sachen Gestaltung. Der Fokus liegt eben nicht mehr nur bei der Ästhetik, sondern verbindet...

30Sep2019 Michael Schneiss: Die ökologische und ökonomische Reinigung der Druckwerkteile

Ihr Thema gehört zu einer Reihe verschiedener Blickwinkel auf den Fokus beständig und recycelfähig. Was ist Ihre Kernaussage bezogen hierauf? Effektivität bzw. Wirtschaftlichkeit einerseits und Nachhaltigkeit bzw. Recycling anderseits widersprechen sich nicht, sie können sich sogar ergänzen bzw. unterstützen. Sie referieren über "Die ökologische und ökonomische Reinigung der Druckwerkteile". Was bewegt Sie besonders in diesem Zusammenhang? Die Reinigung der Druckwerkteile...

11Jul2019 Dr. Antje Harling über Papier in Lebensmittelverpackungen

Wie sind Sie beruflich mit gesetzlichen Forderungen hinsichtlich Verpackungen befasst und wie genau befassen Sie sich beruflich mit der Bewertung von Lebensmittelkontaktmaterialien? Als Geschäftsbereichsleiterin der Division „Materialprüfung und Analytik“ an der Papiertechnischen Stiftung (PTS) spielen gesetzliche Anforderungen an Verpackungen eine wichtige Rolle. In vielfältiger Art und Weise überprüfen wir bilaterale Verpackungsspezifikationen von Kunden und Lieferanten (z. B. physikalische Kennwerte), bewerten...

17Jan2019 Dr. Isolde Bachert über Wasserfarben, Nachhaltigkeit und Gewinn

Das Inno-Meeting gilt mittlerweile als deutschsprachiger Branchentreff für Entscheider der Flexpack-Industrie. Was versprechen Sie sich persönlich von einem Beitrag zu dieser Veranstaltung? Eine Übersicht über aktuelle Trends und Treiber der Branche sowie Kennenlernen der Meinungsführer. Woran denken Sie bei unserem diesjährigen Fokus Neustart? An die Art und Weise, was unterschiedliche Unternehmen unter Neustart verstehen und wie sie damit umgehen. Ihr...

08Nov2018 Uwe Sockel über Kennzeichnungspflichten ohne Verpackung

Das Inno-Meeting gilt mittlerweile als deutschsprachiger Branchentreff für Entscheider der Flexpack-Industrie. Was versprechen Sie sich persönlich von einem Beitrag zu dieser Veranstaltung? Kontakte und interessante Gespräche rund um die flexible Verpackung. Außerdem glaube ich, dass mein Thema für die Teilnehmer interessante Informationen enthält. Woran denken Sie bei unserem diesjährigen Fokus Neustart? Ich hoffe, dass das Meeting wieder den hohen Stellenwert...

22Okt2018 Jörg Stephan über optimale Druckformen für schnellen Druckerfolg

Sie sind Referent in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Da ich schon einmal einen Vortrag bei einer Innoform Tagung gehalten habe, brauchte ich nicht lange darüber nachzudenken, dieses noch einmal zu machen. Ich denke, die Innoform Tagungen sind inhaltlich sehr gut und machen auch drumherum sehr viel Spaß. Ihr Thema gehört zu einer Reihe...

22Okt2018 David Möller über Einflussgrößen moderner Formherstellung im Tiefdruck

Sie sind Referent in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Wir als Unternehmen schätzen diese Tagung sehr und sehen es als selbstverständlich an, dass jeder seinen Beitrag früher oder später zu leisten hat. Ihr Thema gehört zu einer Reihe von verschiedenen Blickwinkeln auf den Fokus 1st time right bzw. im ersten Anlauf klappt schon alles....

18Okt2018 Udo Linke über „1st time right“

Sie sind Referent auf dem 4. Expertentreff in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Es ist nicht mein erstes Referat bei Innoform, und ich schätze die Kompetenz dieses Forums sehr, weil es gut gemacht ist und die Teilnehmer wirklich etwas mitnehmen. Ihr Thema gehört zu einer Reihe verschiedener Blickwinkel auf den Fokus 1st time right...

15Okt2018 Dr. Lars Hancke über fühlbare Produkte und Haptik-Lacke

Sie sind Referent in Osnabrück. Was hat Sie bewogen, der Einladung von Innoform zu folgen? Einerseits bietet sich mir die Möglichkeit, unsere neuen Erkenntnisse zur Gestaltung von haptischen Lacken vorzustellen und mit Anwendern zu diskutieren. Dadurch erhoffe ich mir weitere Anregungen für die Fortsetzung unserer Entwicklungsaktivitäten auf diesem Gebiet. Darüber hinaus bietet der Expertentreff eine ideale Möglichkeit, sich mit Teilnehmern...