+49 5405 80767-0
 
Blog Einträge
1 - 10 (von 62)
14Mai2020 Inno-Meeting Fachpresse berichtet über das Inno-Meeting 2020

Auch Tief & Flexodruck berichtet über das Inno-Meeting auf Basis unserer Mitschrift des 18. Branchentreffs in Osnabrück. Selten gab es so eine Aufbruchstimmung und konstruktive Diskussion. Auslöser war die Frage des Recyclings und dessen Einfluss auf Folienverpackungen. Hier lesen Sie den gesamten bericht. Plastverarbeiter bespricht mit dem Keynote Speaker Kurt Stark über das Gefahrenpotenzial von Kunststoffen oder besser gesagt für...

25Mrz2020 Innoform Testservice weiter einsatzfähig

Die Corona-Krise hat uns zwar noch fest im Griff, aber wir agieren besonnen weiter. Innoform Testservice informiert heute über bereits getroffene Schutzmaßnahmen für Mitarbeiter, Lieferdienste und alle, die in direkten Kontakt mit uns kommen. Um zu gewährleisten, dass unser Betrieb weiterlaufen kann, haben wir folgende Maßnahmen ergriffen: Die Hygienemaßnahmen entsprechend der bislang veröffentlichten Empfehlungen optimiertBesucher werden nur noch in absolut...

09Mrz2020 Wir müssen handeln: Nachbericht zum 18. Inno-Meeting

Das Raumschiff Erde ist vom Nachschub abgeschnitten. Die Menschheit verbraucht mehr Ressourcen, als ihr zur Verfügung stehen. Rohstoffknappheit, Entsorgungsströme, der Umgang mit Wertstoffen, Umweltschutz, der Verbrauch zu vieler Erden - diese Schlagwörter bestimmen die Berichterstattung in den öffentlichen Medien. Die Verpackungsbranche steht unter medialem Beschuss: die Konsumentenwahrnehmung wird fehlgeleitet, und Kunststoffverpackungen sind böse. „Aber wie kann eine in Hochhäusern gestapelte...

27Feb2020 SOLPACK 4.0

Am 23. und 24. Juni 2020 findet die SOLPACK 4.0 in München statt. Veranstalter der Tagung ist das Unternehmen Pacoon (mit Unterstützung von Innoform Coaching GbR). Als die führende Design-Agentur für nachhaltige Verpackungslösungen in der DACH-Region will Pacoon die Branche wieder zusammenbringen, aktuelle und zukünftige Themen rund um Nachhaltigkeit ansprechen und zum Networken über die gesamte Supply Chain einladen. Pacoon...

18Feb2020 Thomas Schmitt über Technologien für Barrierefolien ohne PA für eine bessere Kreislaufwirtschaft

Der Themenschwerpunkt bei der diesjährigen Barriere-Verbundfolien-Tagung liegt auf einfach, optimal und recycelfähig. Ist das Ihrer Meinung nach überhaupt möglich?  Ja, aber zur Zeit mit vielen Einschränkungen und zu beachtenden Punkten im Lebenszyklus des Endprodukts! Welchen Schwierigkeiten sehen sich Verpackungshersteller gegenüber? Die Gesetzgebung stellt zum großen Teil die falschen Weichen! Die Anforderungen der Verpackungen müssen auf die zu verpackenden Produkte angepasst...

05Feb2020 Anton Schaper über Grenzflächen und warum moderne Folien ein Umdenken bei der Lösung elektrostatischer Probleme erfordern

Der Themenschwerpunkt bei der diesjährigen Barriere-Verbundfolien-Tagung liegt auf einfach, optimal und recycelfähig. Ist das Ihrer Meinung nach überhaupt möglich? Wir hätten immer gern die Eier legende Wollmilchsau. Die Anforderungen an die Verpackungen sind in den letzten 20 Jahren kontinuierlich gestiegen.Die Entwickler, Chemiker und Prozess-Ingenieure haben sich immer neue Raffinessen einfallen lassen, um leistungsfähige Produkte zu kreieren und den Anforderungen ihrer...

29Sep2019 Ist Bambus-Geschirr gesundheitlich unbedenklich?

Nachhaltig, natürlich, unbedenklich, biologisch abbaubar, kompostierbar, umweltschonend, spülmaschinenfest, aus nachwachsenden Rohstoffen, ökologisch wertvoll, recyclebar, wiederverwendbar, 100 % Bambus ... Das sind nur einige Argumente, mit denen die Hersteller ihre Coffee-to-go-Becher als Alternative zu Plastik anbieten. Neben Bambus sind aber auch Kunststoffe wie Melaminharz oder Harnstoff-Formaldehydharze enthalten. Dieses Bambusgeschirr hat eine matte Oberfläche und eine Holzmaserung ist nicht zu erkennen. Wenn die...

04Sep2019 Verordnung (EU) 2019/1338 der Kommission vom 8. August 2019

Die nächste Änderungsverordnung der 10/2011 wurde am 8. August 2019 veröffentlicht und ist gestern in Kraft getreten. Es ist aber nur eine Ergänzung zur Zulassung einer Substanz. Die Beschränkung für die Substanz Poly((R)-3-hydroxybutyrat-co-(R)-3-hydroxyhexanoat) (FCM-Stoff-Nr. 1059, CAS-Nr. 147398-31-0) wurde wie folgt erweitert: Nur zur alleinigen oder zur Verwendung in einer Mischung mit anderen Polymeren im Kontakt mit allen Lebensmitteln bis sechs...

03Mai2019 Plastikflut, Lebensmittelknappheit und Mikroplastik – Interview mit Karsten Schröder

KoRo bat Karsten Schröder zum Podcast Interview. Hier finden Sie das Ergebnis: https://podcasts.apple.com/us/podcast/verpackungen-koro-kl%C3%A4rt-auf/id1457671138?i=1000433444430 In dem Interview geht es um Sinn und Unsinn von Kunststoffverpackungen und deren Alternativen - wie unverpackt oder Papierverpackungen. KoRo ist bemüht, nicht nur dem Kundenwunsch zu entsprechen, sondern auch wirklich nachhaltig zu verpacken. Deshalb entstand dieses Expertengespräch. Wie schwierig es ist, für einen Händler alles richtig...

03Mai2019 Patrick Zimmermann über natürliche Kreislaufwirtschaft

Mit Ihrem Thema "Kreislaufwirtschaft – aber natürlich! " leisten Sie einen Beitrag zu unserer Tagung Umwelt- und umfeldgerechte Kunststoffverpackungen durch Kreislaufwirtschaft im Mai in Würzburg. Was genau werden Ihre Kernaussagen sein? Die Kernaussagen werden sein: Der perfekte Kreislauf im Hinblick auf eine CO2 Neutralität wird von der Natur seit jeher praktiziert. Diese ist sicher ein bestrebenwertes Ideal. Unsere industriellen Prozesse...