+49 5405 80767-0
 
< Zurück zur Übersicht

Innoform-Referent Albin Kälin spricht vor EU Kommission


Albin Kälin, CEO von EPEA Switzerland, forciert Cradle to Cradle® Projekte in allen Industrien im Alpenraum. Auf der Tagung Umwelt- und umfeldgerechte Kunststoffverpackungen durch Kreislaufwirtschaft am 15./16. Mai 2019 in Würzburg wird er über Cradle to Cradle Design Innovationen – Rethinking the way we make things referieren .

Im vergangenen September 2018 wurde er zum Public Hearing der EU Commission nach Brüssel eingeladen, um in 10 Minuten zum Thema Sustainable Products in a Circular Economy, Discussion Paper: Traceability of substances of concern, recycling materials als Experte die Sachverhalte und Lösungen aufzuzeigen.

Sechs wesentliche Punkte sind von EPEA Switzerland eingebracht worden:

  • toxische Substanzen in Produkten
  • e. g. Plastik
  • Chancen für neue biologisch abbaubare Polymere
  • industrielle Kompostierung für industriell produzierte Produkte
  • Gesetzgebung anpassen im wording, e. g. resources and waste legislation
  • Weee waste and design of electronics, Zertifizierungslabels für eine Circular Economy.

Die EU Kommission hat am 4. März 2019 einen Bericht über den Aktions-Plan Circular Economy veröffentlicht, um den Status des bisher Erreichten festzuhalten und auch in die Zukunft zu blicken.

Den Bericht über den Status des Aktionsplans Circular Economy finden Sie hier. Die relevanten Punkte sind im Bericht gelb markiert.